MINT Talente aus Louisenlund zu Besuch bei FLS

Für die Louisenlunder Zehntklässler aus dem +MINT Talentförderprogramm stand am 21. Januar Informatikunterricht der besonderen Art auf dem Stundenplan: Unter dem Motto „#ITzumAnfassen“ reisten die jungen MINT-Talente nach Heikendorf und besuchten das Unternehmen und neuen +MINT Förderer Fast Lean Smart (FLS GmbH). Spielerich lernten die Schülerinnen und Schüler die Abteilungen des Technologieführers für Echtzeit-Software und mobile Apps für Termin- und Tourenplanung im Service- und Logistikbereich kennen.

IT zum Anfassen

Los ging es mit einer kurzen Vorstellung des Unternehmens FLS durch die Geschäftsführerin Britta Brechtel und einer Besichtigung der Abteilungen Entwicklung, Consulting und HR. Im Anschluss waren die Zehntklässler dann selbst gefordert. Aufgeteilt in Teams traten sie gegeneinander an. Ihre Aufgaben bestanden darin, ein eigenes Programm zur Wegfindung durch ein Labyrinth zu schreiben, magische Bälle zu generieren und den beispielhaften Ablauf einer Tour im Lieferservice einer Getränkefirma nachzuvollziehen. Die Gruppen steckten die Köpfe zusammen, diskutierten und präsentierten die Ergebnisse. Gekürt wurde die beste der drei Gruppen. Zum Abschluss standen die FLS-Mitarbeiter den Schülerinnen und Schülern Rede und Antwort und informierten sie über mögliche Karrierechancen bei FLS.

Technologie- und Weltmarktführer FLS GmbH fördert +MINT Programm in Louisenlund

Seit über 25 Jahren entwickelt und verkauft FLS als weltweiter Technologieführer Echtzeit-Software und mobile Apps für Termin- und Tourenplanung im Service- und Logistikbereich. Die Software plant z. B. Termine für Servicetechniker, die täglich mehrere Wartungs- oder Reparaturaufträge bei verschiedenen Kunden durchführen müssen, oder Lieferfahrer, die Waren in bestimmten Zeitfenstern zu unterschiedlichen Zielen bringen sollen.

Als Unterstützer der +MINT Talentförderung in Louisenlund lädt FLS junge MINT-Talenten aus Louisenlund regelmäßig zu sich ins Unternehmen ein, um ihnen Einblicke in die Arbeitsprozesse, Strukturen und Herausforderungen eines IT-Unternehmens zu geben. „Wir wollen jungen Menschen bereits zu Schulzeiten zeigen, was man mit Informatik anfangen kann und welche Produkte sich damit entwickeln lassen“, freut sich Britta Brechtel, Managing Director der FLS GmbH über die Zusammenarbeit mit den +MINT Talenten.