Anke Lüneburg, Projektmanagerin der WTSH, stellt den barrierefreien Tourismus im echten Norden neu auf. Sie analysiert und berät Betriebe, wie sie mit einfachen Mitteln Serviceleistungen für Gäste mit geringeren Beeinträchtigungen schaffen. So zum Beispiel auf Sylt, eine der drei Pilotregionen für mehr Barrierefreiheit im Tourismus.

Hier mehr erfahren.