Weltweit erster Katamaran zur autonomen Nutzung für Menschen mit körperlichen Einschränkungen in Kiel zu Wasser gelassen. Gefördert mit Landesmitteln in Höhe von 62.000 Euro aus dem LPW. „Dieses Projekt hat Beispielcharakter für die Zusammenarbeit von Menschen mit und ohne Behinderung“, meint Raimund Stieler von der WTSH-Förderabteilung. >> Pressemitteilung <<