Coronavirus: Wirtschaftliche Auswirkungen auf Auslandsmärkte

Germany Trade & Invest bietet Übersicht

Das neuartige Coronavirus hat sich zu einer weltweiten Pandemie ausgeweitet. Damit kommen das öffentliche und wirtschaftliche Leben in immer mehr Ländern zum Erliegen. In einem Themenspecial werden die wirtschaftlichen Auswirkungen weltweit beleuchtet.

Die Germany Trade & Invest hat hier Informationen zu den Auslandsmärkten zusammengefasst.

Zur Übersicht

EU-Kommission erweitert Absicherungsmöglichkeiten im Kurzfristgeschäft

Die EU-Kommission hat am 27. März 2020 entschieden, dass Exportgeschäfte zu kurzfristigen Zahlungsbedingungen (bis 24 Monate) innerhalb der EU und in ausgewählten OECD-Ländern mit staatlichen Exportkreditgarantien abgesichert werden können.

Die erweiterten Deckungsmöglichkeiten sind zunächst bis zum 31.12.2020 befristet. Sie gelten für alle 27 EU-Länder sowie Australien, Island, Japan, Kanada, Neuseeland, Norwegen, die Schweiz, die USA sowie das Vereinigte Königreich.

Die nun getroffene Ausnahmeregelung dürfte vor allem im Bereich der Sammeldeckungen unter der Ausfuhr-Pauschal-Gewährleistung (APG und APG-light) zu einer erhöhten Nachfrage führen. Über die APG und ihre kleine Schwester APG-light können sich Exporteure, die wiederholt mehrere Besteller in unterschiedlichen Ländern beliefern, gegen Forderungsausfälle absichern.

Die zur Absicherung beantragten Geschäfte werden einzeln geprüft und bei ausreichender Bonität des ausländischen Kunden in den Vertrag einbezogen. Für die oben genannten Länder entfällt die Anbietungspflicht.

Mehr Informationen gibt es hier. 

Silicon Valley: Innovation trotz Corona

Tim Ole Jöhnk ist Direktor des NGIO – Northern Germany Innovation Office. Sein Dienstsitz: das Silicon Valley. Von hier aus vernetzt er Unternehmen aus Norddeutschland mit dem weltweiten Hot Spot der Digitalisierung. Wir haben mit ihm über die momentane Situation gesprochen:

Hier geht es zum Interview mit NGIO-Büroleiter Tim Ole Jöhnk.

Letzte Aktualisierung 01.04.2020

Zurück zur Übersicht