Aktuelle Veranstaltungen Digitalisierung

Digital Jetzt

Die neue Förderung „Digital jetzt“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie startet am 7. September: Kleine und mittlere Unternehmen können bis zu 50.000 Euro Zuschuss für Hard- und Software sowie für die Qualifizierung der Mitarbeitenden beantragen.

Wir haben für Sie alle wichtigen Infos zur Förderung und Antragsstellung im Rahmen eines informativen Webinars zusammengefasst. Im Rahmen der Digitalisierungsoffensive, getragen von der Wirtschaftsförderung- und Technologietransfergesellschaft mbH, der IHK Schleswig-Holstein sowie den Handwerkskammern des Landes, bietet Ihnen unser Webinar einen ersten Überblick über Möglichkeiten und Voraussetzungen des Förderprogramms. Im Anschluss daran haben Sie die Möglichkeit, intensiv ihre individuellen Projektideen mit den WTSH-Innovationsberatern zu vertiefen.

Aktuell ist keine Veranstaltung geplant. Ein Videomitschnitt und die Unterlagen finden Sie hier. (Verlinkung zu Förderprogramm Digital Jetzt)

Die digitale Transformation

Bereits 2014 hat sich die Förde Sparkasse auf den Weg gemacht, den digitalen Wandel im Unternehmen zu gestalten. Seither hat sie sich den Ruf erarbeitet, die digitale Transformation ganzheitlich zu betrachten und hat sich innerhalb der Sparkassenorganisation einen Spitzenplatz in Sachen Digitalisierung erarbeitet. Lassen Sie sich den Weg der Förde Sparkasse von Beginn bis zum heutigen Tage vorstellen. Sehen Sie, wie ein regionales Institut den digitalen Wandel von den Menschen her denkt und die komplexen Perspektiven in einer eigenen digitalen Agenda organisiert. Lernen Sie Eigenentwicklungen und digitale Lösungen kennen, die MitarbeiterInnen und KundInnen neue Möglichkeiten geben.

KI - aber konkret. Künstliche Intelligenz in der Praxis

Künstliche Intelligenz findet zunehmend Einzug in unternehmerische Tätigkeiten. Gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung Lübeck und dem DiWiSH wollen wir Ihnen daher konkrete KI-Anwendungen aus unterschiedlichen Einsatzfeldern aufzeigen und Ihnen erläutern, wie KI in Ihrem Unternehmen Nutzen stiften kann.

Future Shift - Arbeitswelt in einer neuen Dekade

Die Arbeitswelt wandelt sich radikal. Die damit verbundenen Veränderungen stellen die Organisationen vor große Herausforderungen. Welche Veränderungen das genau sind und wie wir aus diesem Paradigmenwechsel Rückenwind schöpfen können, erfahren Sie in unserem Workshop. Uns beschäftigen dabei Fragen wie z.B. Wie verändert die Coronakrise unsere Arbeitswelt? Welche Paradigmenwechsel bestimmen unsere Arbeitswelt und wie gehen wir damit um? Wie sieht das zukünftige Arbeitsleben in Organisationen aus? Wie verändert sich die Beziehung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer?

Die Teilnehmer des Workshops werden inspiriert in ihrer Organisation Strukturen und Konzepte anzupassen, um den neuen Anforderungen gerecht zu werden. Durch einen inspirierenden Kurzimpuls und einer anschließenden Arbeit in digitalen Roundtabeln ermutigen wir die Teilnehmer ihren Schritt weg von einer reaktiven Erfüllung von Arbeitspaketen, hin zu einer proaktiven Gestaltung der internen Arbeitswelt zu gehen.

Tipps und Tricks für die Digitalisierung Ihres Unternehmens

Die Digitale Transformation verändert nicht nur die Art und Weise, wie Unternehmen „im Inneren“ funktionieren und welche internen Prozesse digitalisiert sind. Als wären damit nicht genug Fragen und Herausforderungen verbunden, verändern sich auch ganze Geschäftsmodelle: Plötzlich sind nicht mehr nur die reinen Produkte gefragt, sondern zusätzliche digitale Services und von Ihren Produkten wird beispielsweise erwartet, dass sie im Internet of Things vernetzt sind.

In diesem Event möchten wir aus Sicht der Wirtschaftsförderung einen Überblick über Digitale Geschäftsmodelle geben, die in den nächsten Jahren immer mehr an Bedeutung gewinnen werden. Wir möchten außerdem einen Weg aufzeigen, wie Sie die Digitalisierung Ihres Unternehmens mit Ihrer übergreifenden Unternehmensstrategie verbinden und mit einem ganzheitlichen Ansatz umsetzen. Sie werden außerdem erfahren, wie Sie die Wirtschaftsförderung dabei unterstützen kann, sei es durch individuelle Beratungen oder durch passende finanzielle Fördermittel.

Förderung und Finanzierung digitaler Projekte

Damit Sie die Möglichkeiten der Digitalisierung in Ihrem Unternehmen optimal ausschöpfen können, unterstützen Förderangebote die Umsetzung Ihrer Projekte. Im Webinar erhalten Sie einen Überblick zu Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten für digitale Projekte von Unternehmen in Schleswig-Holstein. So werden zum Beispiel die Förderprogramme des Bundeswirtschaftsministeriums „Digital jetzt“ und „go-digital“ vorgestellt. Darüber hinaus erhalten Sie eine Übersicht der Investitions-, Innovations- und Technologieförderung in Schleswig-Holstein. Neben Zuschüssen stellen wir Ihnen auch Finanzierungsangeboten der KfW sowie der Förderinstitute des Landes Schleswig-Holstein vor. Außerdem gibt es Informationen zu weiteren Unterstützungsangeboten wie zur WTSH-Innovationsberatung, zu den IB.SH Förderlotsen, zum Enterprise Europe Networks Hamburg / Schleswig-Holstein, über DiWiSH und über das Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Kiel.

Digitise your business

Gemäß dem Motto „Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit“ sollte die digitale Transformation im eigenen Unternehmen nicht auf die lange Bank geschoben werden.

Für die Inspiration sorgt Wirtschaftsminister Dr. Bernd Buchholz durch einen Impuls. Die Firma Agrarservice Lass wird aufzeigen, wie das Unternehmen ihr Geschäftsmodell innovativ und digital transformiert. Eine anschließende Paneldiskussion geht drei parallel laufenden Workshops voraus, in denen alle Teilnehmer konkrete Ideen für ihre Unternehmen erarbeiten können. Abschließend besteht die Möglichkeit, mit Innovationsberatern der WTSH und den Clustermanagern der DiWiSH die Ideen in Einzelgesprächen zu erörtern.

KI in SH: Projekte, Initiativen, Herausforderungen, Anknüpfungspunkte für Wirtschaft & Wissenschaft

In verschiedenen Vorträgen rund um die technischen Zukunftsthemen wird tief eingetaucht in die Welt der Entwicklung von Apps, des maschinellen Lernens, Cloud-Architektur und komplexer Computer-Algorithmen. Ziel ist es, die technischen Umsetzerinnen und Umsetzer der Zukunft anzusprechen und eine Plattform zu bieten, wo diese sich austauschen und zusammen lernen können.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwarten unter anderem folgende Themen:

  • Machine Learning Nano Degree von opencampus.sh und Kiel.AI (Steffen Brandt, opencampus.sh und Kiel.AI)
  • KI-Transferhub (Ulrich Hausner, WTSH)
  • Digital Jetzt (Felix Gebauer, WTSH)
  • Zentrum für KI Lübeck (Martin Leucker, Uni Lübeck)
  • Data Science Master der FH Kiel (Michael Prange, FH Kiel)
  • Input der Staatskanzlei Schleswig-Holstein (Jörg Nickel, Staatskanzlei)


Sie planen ebenfalls ein Digitalisierungsprojekt und haben Fragen oder benötigen Unterstützung?

Sprechen Sie uns an oder besuchen Sie eine unserer Veranstaltungen.

Termin vereinbaren

Ihre Ansprechpartner

Biskup
Peer Biskup
Teamleiter Innovationsberatung
Telefon: +49 431 66 66 6 - 857
Buck
Ingo Buck
Innovationsberatung
Telefon: +49 451 60 06 190
Gebauer
Felix Gebauer
Innovationsberatung
Telefon: +49 431 66 66 6 - 873
Nach oben scrollen