Grundlagenschulung für Predictive Maintenance

Mittwoch, 13. Oktober 2021 von 14.00 bis 16.00 Uhr
Grundlagenschulung für Predictive Maintenance Logo

Beschreibung

Die vorausschauende Wartung bietet unabhängig von der Art der Maschinen ein Potenzial, das weit über die Verbesserung von Wartungsprozessen hinausgeht. Die Vorteile – von der Steigerung der Maschinenverfügbarkeit bis zu nachhaltiger Qualitätssteigerung – sind vielen Unternehmen bekannt. Häufig fällt eine konkrete Umsetzung von Predictive Maintenance Programmen jedoch schwer. 

Die FuE GmbH der Fachhochschule Kiel unterstützt Unternehmen in Schleswig-Holstein dabei, bedarfsgerechte Ansätze zu finden, um Techniken der vorausschauenden Instandhaltung für sich nutzen zu können. 

Die kostenfreie Grundlagenschulung für Predictive Maintenance am 13. Oktober von 14:00 bis 16:00 Uhr ist eine Präsenzveranstaltung und umfasst 

  • eine Einführung in die vorausschauende Wartung (PdM),
  • den Vergleich zwischen PdM und klassischen Wartungsverfahren,
  • die Vorteile von PdM und
  • Strategien zur Implementierung.

Die FuE GmbH bietet Ihnen diese Grundlagenschulung im Rahmen des KI-Transfer-Hub SH an, dem Netzwerk für Künstliche Intelligenz in Schleswig-Holstein.

Referent: Prof. Dr. Daniel Böhnke, Leitung Fachgruppe Predictive Maintenance an der FH Kiel.

Hinweis: Die Veranstaltung findet unter Einhaltung notwendiger Hygienemaßnahmen an der Fachhochschule Kiel statt. Um die Teilnehmeranzahl begrenzen zu können, werden ggf. weitere Termine angeboten.

Schulung
Veranstaltungsort
CIMTT der FH Kiel,
Schwentinestr. 13
24149 Kiel

Parkplätze stehen ausreichend zu Verfügung.
Route anzeigen
Veranstalter
Fachhochschule Kiel, Partner des KI-Transfer-Hub SH
Ansprechpartner
Fachhochschule Kiel
Daniel Mansfeldt
+49431 210 2868
daniel.mansfeldt@fh-kiel.de
Gebühr
kostenfrei
Nach oben scrollen