Round Table: Kaffee, Tee und Wasserstoff

Mittwoch, 16. Juni 2021 von 08.30 bis 10.45 Uhr
Round Table: Kaffee, Tee und Wasserstoff Logo

Beschreibung

Die digitale Live-Veranstaltung vom MELUND und der Landeskoordinierungsstelle Wasserstoffwirtschaft SH am Mittwoch, 16. Juni 2021, von 08:30 bis 10:45 Uhr bildet den Auftakt zur neuen Veranstaltungsreihe "Kaffee, Tee und Wasserstoff". Zentrales Thema unseres ersten Round Tables ist die Frage: Ist die Wasserstoffwirtschaft in Schleswig-Holstein bereit für EU-Importe von grünem Wasserstoff?

 

Unsere digitale Veranstaltung “Kaffee, Tee und Wasserstoff” am 16. Juni ist leider ausgebucht. Gerne informieren wir Sie, sobald ein Platz frei wird und wenn der nächste Round Table stattfindet. Senden Sie dafür eine kurze Mail an Daniel Müller mueller@wtsh.de 

 

Der Name der Veranstaltungsreihe ist Programm: Mit „Kaffee, Tee und Wasserstoff“ wollen wir Ihnen eine Plattform für einen engen, informellen Austausch zwischen Wasserstoffwirtschaft und Politik bieten. Die Round Tables dienen dazu, wichtige strategische Fragen miteinander zu diskutieren.

Am 16. Juni zeigen wir Ihnen die Aussichten auf den europäischen und außereuropäischen H2-Markt sowie die Herausforderungen und Chancen des importierten grünen Wasserstoffs für die Produktion im Land. Wie kann eine norddeutsche und internationale Zusammenarbeit im Bereich Wasserstoffimport bereits jetzt mitgedacht werden? 

Antworten auf diese und weitere Fragen geben die Referenten gemeinsam mit den Teilnehmenden. Denn: Im Zentrum der Veranstaltung stehen der Austausch, die aktive Beteiligung, das Networking - die Round Tables.

Den Anfang machen unsere Sprecher mit Impulsvorträgen. Nach jedem Einzelbeitrag ist Ihre Meinung gefragt: Wir laden Sie dazu ein, mit anderen Teilnehmenden an digitalen, runden Tischen zu diskutieren und die Vorträge mit eigenen Anregungen und Meinungen zu bereichern. Die erarbeiteten Ergebnisse gehen anschließend in eine Podiumsdiskussion mit ein.

Danach haben Sie die Möglichkeit, sich untereinander beim freien Networking auszutauschen. 

Ablauf

  • 08:30 – 08:35 Uhr: Begrüßung der Teilnehmenden, Überblick zum Ablauf
  • 08:35 – 08:45 Uhr: Impulsvortrag 1: Malte Siemen, NOW GmbH / Thema: Status Quo der EU-Importe
  • 08:45 – 08:55 Uhr: Round Table 1: Austausch der Teilnehmenden in kleinen Gruppen
  • 08:55 – 09:05 Uhr: Impulsvortrag 2: Ove Petersen, LEE.SH, GP Joule / Thema: Die H2-Situation im Land und die Chancen für SH
  • 09:05 – 09:15 Uhr: Round Table 2: Austausch der Teilnehmenden in kleinen Gruppen
  • 09:15 – 09:25 Uhr: Impulsvortrag 3: Markus Exenberger, H2 Global / H2 Global und Förderperspektiven auf EU-Ebene
  • 09:25 – 09:35 Uhr: Round Table 3: Austausch der Teilnehmenden in kleinen Gruppen
  • 09:35 – 09:45 Uhr: kurze Pause
  • 09:45 – 10:15 Uhr: Dialogrunde mit den Referenten und Ergebnisse der Round Tables
  • 10:15 – 10:45 Uhr: freies Networking

Referenten

  • Malte Siemen, NOW GmbH / Thema; Status Quo der EU-Importe von grünem Wasserstoff
  • Ove Petersen, LEE.SH, GP Joule / Thema: Die H2-Situation im Land und die Chancen für SH
  • Markus Exenberger, H2 Global / Thema: H2 Global und die Förderperspektive auf EU-Ebene

Moderation

  • Annika Fischer, Leiterin LKS Wasserstoffwirtschaft SH
  • Anna Leidreiter, MELUND

Einen Zugangslink erhalten Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung. Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt. 

Workshop
Veranstaltungsort
digital
Veranstalter
LKS Wasserstoffwirtschaft SH
Ansprechpartner
Daniel Müller
+ 49 431 66 66 6-806
mueller@wtsh.de
Gebühr
kostenfrei
Nach oben scrollen