Steuerliche Forschungszulage - leicht gemacht!

Mittwoch, 30. November 2022 von 15.00 bis 16.30 Uhr

Beschreibung

Unser Ziel ist es, Ihnen die Forschungszulage näher zu bringen, Hemmschwellen abzubauen, Hindernisse aus dem Weg zu räumen, praktische Tipps an die Hand zu geben und zu motivieren, die Vorteile des Forschungszulagengesetz (FZuIG) zu nutzen.

Sicherlich sind Sie in Ihrem Unternehmen innovativ und investieren in Forschung und Entwicklung? Seit mehr als zwei Jahren gibt es dafür nun attraktive Zuschüsse vom Staat. Das so genannte Forschungszulagengesetz (FZuIG) ermöglicht die steuerliche Förderung von Forschung und Entwicklung und bietet Unternehmen, die in Innovationen investieren, einen Zuschuss über die steuerliche Veranlagung. Bis zu einer Million Euro Zuschuss pro Wirtschaftsjahr sind möglich. Nur werden diese Mittel von Unternehmen bislang nicht voll umfänglich genutzt.
Wir möchten allen Unternehmerinnen und Unternehmern, die sich mit der Forschung und Entwicklung von Verfahren, Produkten und Dienstleistungen beschäftigen folgende Fragen beantworten: 

  • Was ist und welche Bedeutung hat die Forschungszulage?
  • Wie kann mein Unternehmen von der Forschungszulage profitieren?  
  • Welche F&E Projekte sind förderfähig? 
  • Welche F&E Aufwendungen und Kosten sind förderfähig?
  • Wie funktioniert die Antragstellung?  
  • Wie hat die Firma Assono GmbH die Forschungszulage erfolgreich beantragt?
  • Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es?

Das kostenfreie Webinar findet in Microsoft Teams statt. Nach der Anmeldung erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung einen Link zur Teilnahme.  

Back view of large group of business people attending a training class in a board room.
Webinar
Veranstaltungsort
Webinar
Veranstalter
WTSH GmbH
Ansprechpartner
WTSH GmbH
Philipp Stormer
stormer@wtsh.de
+49 1705767522
Gebühr
kostenlos
KI-Transfer Hub
IHK Schleswig-Holstein
Nach oben scrollen