Schleswig-Holstein: Standort mit gewissem Extra

Alles andere als gewöhnlich: Dank moderner Infrastruktur, günstiger Verkehrswege und der besonderen geografischen Lage Schleswig-Holsteins finden Unternehmen und Unternehmer hier Flächen und Immobilen für besondere Ansprüche – für klassische Büro- und Produktionsnutzung genauso wie für zukunftsorientierte Wohn- und Hotelprojekte.

Die Standortberater der WTSH helfen Ihnen bei der Suche nach dem passenden Standort oder der perfekten Immobilie für Ihr Projekt.

Einige beispielhafte Flächen und Immobilien in Schleswig-Holstein
Konversionsfläche MFG 5-Areal – „Zukunft am Wasser“

Das Marinefliegergeschwader 5 ist aus Kiel-Holtenau weggezogen, und die militärische Nutzung des Geländes ist nach mehr als 100 Jahren beendet. Rund 80 Hektar stehen Kiel nun als Entwicklungspotential zur Verfügung. Die Fläche verfügt über eine herausragende Lage direkt an der Kieler Förde.

Weitere Infos finden Sie auf den Seiten der Landeshauptstadt Kiel.

Rendsburg Port Süd

Das Gewerbegebiet „Rendsburg Port Süd“ mit einer 50 ha großen Fläche (flexibel teilbar) liegt in unmittelbarer Nähe zu Schleswig-Holsteins einzigen Schwerlasthafen „Rendsburg Port“. Es ist besonders für Unternehmen interessant, die eine Anbindung über Land- und (inter)nationale Wasserwege benötigen und viel Wert auf eine moderne, ausgebaute Infrastruktur legen. Sowohl produzierende als auch verarbeitende Gewerbe nutzen den Schwerlasthafen für Im- und Exporte.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.rendsburg-port-authority.de

Nord Port Towers – Norderstedt

In unmittelbarer Nähe zum Flughafen Hamburg liegen die Nord Port Towers mit besonders attraktiven und effizienten Büroflächen. Der durch die runde Baukörperform geringe Nebenflächenanteil führt zu niedrigen Mietkosten pro Arbeitsplatz. Durch das technisch intelligente Gebäudekonzept werden zusätzlich niedrige Nebenkosten erreicht.

Weitere Infos finden Sie auf www.nordporttowers.de.

Wissenschaftspark Kiel

Direkter Nachbar der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) ist der Wissenschaftspark. Wachstumsorientierten Unternehmen bietet sich hier auf 20 ha Gesamtfläche die Möglichkeit, durch Kooperationen mit der Wissenschaft innovative Produkte zu entwickeln und qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen.

Weitere Infos finden Sie unter wissenschaftspark-kiel.de oder bei der KiWi – Kieler Wirtschaftsförderungs- Strukturentwicklungs GmbH