Life Science

Zukunftsbranche im echten Norden

Die Life Science Branche mit den Sparten Biotechnologie, Pharma, Medizintechnik und Healthcare gilt als eine der Zukunftsbranchen mit enormen Wachstumsraten in Schleswig-Holstein. Neben den vielen international erfolgreichen Unternehmen im Land hat die gut ausgebaute Forschungs- und Wissenschaftslandschaft großen Anteil daran. Hier liegt viel Potenzial für mögliche Innovationen und Kooperationen von morgen. Großes Plus für die Unternehmen: Von hier können hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rekrutiert werden. Vor dem Hintergrund der an Bedeutung gewinnenden regulatorischen Anforderungen für Medizinprodukte, sind hier besonders auch neu etablierte (Online-) Studiengänge wie “Regulatory Affairs” zu nennen. Die Life Science Branche wird in Schleswig-Holstein durch Politik, Netzwerke und Cluster wie das LifeScienceNord vorangetrieben, um die Wertschöpfung gemeinsam zu stärken. 

“Die WTSH unterstützt uns auf vielfältige Weise, nicht nur bei einem Innovationsprojekt. So konnte der Innovationsberater uns eine Kooperation vermitteln, die für unsere Unternehmensentwicklung von fundamentaler Bedeutung war und noch ist. Durch diese Kooperation konnten wir neue Geschäftsfelder erschließen und unseren Umsatz signifikant steigern. Wir schätzen den Kontakt zu den fachlichen Innovationsberatern sehr.”

Dr. Wolfgang Petersen, Geschäftsführer Una-Synth GmbH, Kaltenkirchen

Innovationen sind der Treibstoff des Fortschritts. Nur wer innovativ ist, behauptet sich langfristig am Markt. Wir helfen Ihnen dabei, Trends und Potenziale zu erkennen und diese für Ihr Unternehmen zu nutzen.

Unsere Beratung dient für Sie auch als Mentoring, zur offenen und neutralen Einschätzung Ihrer Projektideen. Durch mehr als 300 Beratungen in Unternehmen pro Jahr verfügt unser Team über einen breiten Erfahrungsschatz.

Ihr Ansprechpartner

Philipp Stormer

Innovationsberater

Telefon: +49 451 60 06-189
Telefax: +49 451 60 06 4-1 88

WTSH GmbH Fackenburger Allee 2, 23554 Lübeck

Schwerpunkt
» Innovationsberatung

Wir verfügen über umfassendes Wissen und Erfahrung in der Life Science Branche und ein großes Netzwerk in Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. So können wir Sie umfangreich unterstützen:

  • Identifizierung innovativer Produkte und Dienstleistungen, neuer Geschäftsfelder oder Geschäftsmodelle
  • Entwicklung und Bewertung von Innovations-Projekten
  • Synergien erkennen und Kooperationen zwischen Unternehmen und/oder Hochschulen fördern
  • Netzwerk über die gesamte Wertschöpfungskette
  • Aufzeigen von Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten, sowie Unterstützung bei der Beantragung von Fördermitteln

Sie haben ein innovatives Projekt und benötigen Fördergelder?

HIer geht es zu den Förderprogrammen

Cluster und Netzwerke

In Schleswig-Holstein existieren besonders wirtschaftsfreundliche Strukturen, die Wissen- und Technologietransfer effektiv und zielgerichtet fördern. Schlüssel hierzu ist die gute Vernetzung von Universitäten, Forschungseinrichtungen, zahlreichen Institutionen und der Wirtschaft. Die WTSH arbeitet als Mitglied verschiedener Vereinigungen und Cluster seit langem Hand in Hand, um Projekte gemeinsam zu entwickeln und Potenziale optimal zu entfalten. Durch verschiedene Arbeitskreise wird Fachwissen erweitert und verbreitet, zudem finden gemeinsame Veranstaltungen statt.

Life Science Nord

Mit Life Science Nord hat sich eine innovative, wettbewerbsfähige Branchengemeinschaft für Medizintechnik, Biotechnologie und Pharma in Schleswig-Holstein und Hamburg etabliert. Derzeit profitieren bereits über 200 Mitglieder vom Netzwerk und den Aktivitäten der Clusteragentur.

Mehr Informationen zu Life Science Nord gibt es hier.

BioMedTec Wissenschaftscampus

Die Universität zu Lübeck, die Technische Hochschule Lübeck, das Fraunhofer EMB, das Fraunhofer MEVIS sowie das Leibniz-Zentrum Borstel und das Universitätsklinikum bilden gemeinsam mit namhaften norddeutschen Unternehmen den Lübecker BioMedTec Wissenschaftscampus und damit einen regionalen Schwerpunkt im Cluster LifeScienceNord. Ziel ist es, den Austausch von Wissen zwischen Forschern, Klinikvertretern, Geschäftsentwicklern, Unternehmen und Investoren mit einem Interesse an den Life Sciences Biotechnologie und Medizintechnik, anzuregen.

Mehr Informationen zum BioMedTec Wissenschaftscampus gibt es hier.

EEN

Auch auf europäischer Ebene helfen wir gerne weiter. Das Enterprise Europe Network vermittelt Kontakte zwischen Unternehmen verschiedener Branchen innerhalb von Europa.

Mehr Informationen zum EEN erhalten Sie hier.

logo Enterprise Europe Network deutsch

Informationen zur Life Science und dem Wirtschaftsstandort Schleswig-Holstein finden Sie auch in unserer Broschüre: