Mühsame Produkt-Recherche beim Kauf gehört der Vergangenheit an

Das Gründungsstipendium berät online

Wer sich schon einmal mit komplexen Käufen beschäftigt hat, weiß, wie mühsam die Suche nach dem richtigen Produkt ist. Als sich vor etwa 2 Jahren der Kauf eines für seine Größe geeigneten Bürostuhls von ursprünglich erwarteten wenigen Klicks zu einem komplexen Mammutprojekt entwickelte, wusste Leon Wolf, dass es in der Online-Beratung noch viel zu tun gibt.

„Die Zeit des Gründungsstipendiums nutzen wir jetzt, um intensiv in den Recherche-, bzw. Kaufprozess einzusteigen. Was für Bedürfnisse haben die Kunden, mit welchen Fragen kann man sie bei ihrem individuellen Wissenstand zum Produkt abholen und wie kann man diesen Frage-Prozess optimal gestalten.“

Leon Wolf, Konsultan

Diesem Problem hat sich das Konsultan Team, bestehend aus Tristan Kersten, Leon Wolf und Lies Wolf angenommen und entwickelt nun eine KI-unterstützte Beratungsplattform, welche die Suche nach dem richtigen Produkt beschleunigt und vereinfacht.

Die Idee: ein Frage-Prozess, der die Bedürfnisse des Kunden ermittelt, ohne von diesem bereits Kenntnisse vom Produkt vorauszusetzen. Die Antworten werden bei diesem Vorgang in Produktmetriken übersetzt und im Ergebnis erhält der Nutzer eine personalisierte Kaufempfehlung. Gemeinsam begannen Tristan und Leon mit der Entwicklung eines Prototypen. Um die beiden mit den kommunikativen Anforderungen ihrer Idee zu unterstützen, kam bald Kommunikationsdesignerin Lies dazu. So entstand das heutige Team hinter der Guided-Buying-Plattform “Konsultan”.

Die Beratung beschränkt sich im ersten Schritt auf ein Thema, mit dem sich Leon und Tristan aufgrund ihres Informatik-Backgrounds gut auskennen: Laptops. Durch die Automatisierung der Datenerfassung und der Auswertung von Produktinformationen kann Konsultan in Zukunft auch bei vielen anderen Produkten die Recherche begleiten. Da sich das Geschäftsmodell daran orientiert, einen größtmöglichen Nutzen für möglichst viele Kunden zu erbringen, spielt die Markenkommunikation eine große Rolle. Hier kommen vor allem Lies Stärken zum Einsatz. Die Art Direktorin kennt sich mit digitalen Marken aus und ist im Team für die konsumorientierte User-Ansprache zuständig.

Die Köpfe hinter Konsultan:

Leon Wolf hat nach dem Informatik-Studium seinen Master in Entrepreneurship in digitalen Technologien in Lübeck gemacht und währenddessen erste Erfahrungen in StartUps gewonnen. Er hat so das betriebswirtschaftliche Denken zu seinem technischen Studium dazu erworben.

Auch Tristan Kersten hat seinen Master in Entrepreneurship in digitalen Technologien gemacht und bereits einige Berufserfahrung in Web- und Anwendungsentwicklung gesammelt.

Lies Wolf hat nach ihrem Studium des Kommunikationsdesigns bereits mehrere Jahre als Art Director Digital in Werbeagenturen gearbeitet und konnte so viel Erfahrung im Affiliate-Marketing sammeln.

Das Gründungsstipendium könnte auch etwas für Dich sein?

Finde Deinen individuellen Ansprechpartner!

Wer steckt hinter dem Gründungsstipendium?

Das Land Schleswig-Holstein hat gemeinsam mit der Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH) und der MBG Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Schleswig-Holstein mbH (MBG) bis Ende 2021 insgesamt 900.000 Euro für das Gründungsstipendium bereitgestellt. Die Vergabe der Stipendien erfolgte nach einem Pitch der Teams vor der Auswahl-Kommission bestehend aus Vertretern des Landes, der IB.SH, der MBG, der Hochschulen sowie Unternehmerinnen und Unternehmern.

Mehr Informationen zum Gründungsstipendium

Friederieke Nienaß

Projektmanagerin
StartUp - Förderung & Finanzierung

Telefon: +49 431 66 66 6-8 49
Telefax: +49 431 66 66 6-7 90

Schwerpunkt
» Gründungsstipendium

Weitere Fragen?

Hier gibt es mehr Informationen zu unseren Services für Gründer und StartUps

>>StartUp-Beratung