Außenwirtschaft

Delegationsreisen zu den globalen Innovationszentren

Delegationsreise nach China

Hoch technologische Innovationen, StartUps, neue Management Techniken und die Digitalisierung – all diese Dinge verbinden wir mit Hotspots wie dem Silicon Valley. Aber auch in Chinas aufsteigender Provinz Zhejiang gibt es mit Hangzhou ein globales Zentrum der Innovationskraft. Die WTSH bietet daher vom 10. – 16. März 2019 die Digital China Delegationsreise an, um den digitalen chinesischen Hotspot kennen zu lernen. Einer der Höhepunkte wird der Besuche der Hangzhou StartUp Growth Conference sein. Diese Konferenz für innovative Unternehmen und StartUps findet statt, damit sich die Beteiligten über die Digitalwirtschaft austauschen können.

Bereits auf der letzten Delegationsreise nach China konnten die Teilnehmer viele Learnings mitnehmen.

„Die China-Reise mit der WTSH hat mich tief beeindruckt. China ist Deutschland durch eine enorme Innovationskraft in der Digitalisierung zurzeit deutlich überlegen, da dürfen wir uns nichts vormachen. Im Sektor Maschinenbau haben wir noch die Nase vorn, vor allem was die Qualität angeht. Diesen Markt kann Deutschland nutzen – auch mworks“.

Susanne Dröber, mworks GmbH

Hier finden Sie weitere Informationen zur Unternehmerreise “Digital China”

Delegationsreise ins Silicon Valley, USA

Eine weitere Reise zu einem technologischen Hotspot ist vom 19. – 25. Mai 2019 geplant. Das Silicon Valley in den USA steht wie keine zweite Region für Innovationskraft, Technologien und kontinuierlichen Wandel. Lassen Sie sich vom Geist der Umgebung inspirieren. Schwerpunkt der Reise ist das Thema Smart City – ganzheitliche Konzepte, um Städte effizienter, fortschrittlicher und nachhaltiger zu gestalten. Wie ist der Entwicklungsstand und was können Unternehmen aus Schleswig-Holstein daraus lernen?

Vernetzung mit den globalen Innovationszentren

Die WTSH schlägt die Brücke zwischen Kiels Partnerstadt San Francisco mit dem Silicon Valley und der Schleswig-Holsteinischen Partnerprovinz Hangzhou am anderen Ende. Wenn auch Sie sich für die Vernetzung mit den globalen Innovationszentren interessieren, wenden Sie sich doch bitte an unsere Berater der Außenwirtschaft. Für dieses Jahr ist auch eine Reise in das Tech-Zentrum Israel geplant.

Kontakt

Torsten Drews

Abteilungsleiter Außenwirtschaft

Telefon: +49 431 66 66 6-8 35
Telefax: +49 431 66 66 6-7 60
E-Mail: drews@wtsh.de

Netzwerke und Verbindungen ins Silicon Valley

Das Northern Germany Innovation Office Schleswig-Holstein | Hamburg | Bremen ist die Anlaufstelle für mittelständische Unternehmen, die Zugang zu einem der weltweit innovativsten Standorte suchen.