WTSH goes Silicon Valley

Am 28. August 2018 hat die WTSH gemeinsam mit dem Land Schleswig-Holstein, der Freien und Hansestadt Hamburg, der Landeshauptstadt Kiel und weiteren Unternehmen das Northern Germany Innovation Office in San Francisco eröffnet. Das Büro ist eine Anlaufstelle für Unternehmen aus Schleswig-Holstein und Hamburg, die sich mit Unternehmen und innovativen Gründern aus dem Silicon Valley vernetzen wollen.

An der Eröffnungsfeier nahmen 160 geladene Gäste aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft teil. Damit war die Feier einer der Höhepunkte der Delegationsreise nach San Francisco. Dabei hatten die Teilnehmer bereits die Möglichkeit das Innovationssystem Silicon Valley zu erleben.

Aufgaben des Northern Germany Innovation Office

  • Trend- und Techscouting
  • Silicon Valley erleben durch Delegationsreisen, Besuche etc.
  • Vernetzung mit Akteuren
  • Ökosystem für Gründer/-innen erlebbar machen
  • Agile Managementmethoden und Unternehmenskultur aufzeigen

Stimmen zum Northern Germany Innovation Office

Rolf Sahre, MACH AG

 

Partner des Northern Germany Innovation Office

„Wir erhoffen uns durch das Büro im Silicon Valley, die Möglichkeiten und den Nutzen von neuen Technologien und Geschäftsmodellen frühzeitig zu erkennen und für unsere Kunden nutzbar zu machen. Wir wollen so Innovationen fördern und damit die Verwaltungen nachhaltig verbessern – für jeden Mitarbeiter, für alle Bürger und Unternehmen und damit für unsere gemeinsame Zukunft.“

Dr. Bernd Bösche, WTSH GmbH

 

Steuerung des Northern Germany Innovation Office

„Es geht vor allem darum, übertragbare Denk- und Handlungsweisen zu identifizieren und für unsere Firmen nutzbar zu machen. Agile Managementmethoden und Unternehmenskultur, Denkweisen, Strukturen und Werkzeuge sollen für unsere Unternehmen aufbereitet und erfahrbar gemacht werden.“

Ulf Kämpfer, Oberbürgermeister Landeshauptstadt Kiel

Partner des Northern Germany Innovation Office

„Mit der Eröffnung des Northern Innovation Office werden die Verbindungen zwischen Kiel und San Francisco noch enger. Wir haben damit die große Chance, die Kontakte in die Bay Area weiter auszubauen.“

Mehr Informationen zum Northern Germany Innovation Office

Alle weiteren Informationen und Kontaktdaten gibt es hier.