Brasiliens Maritime Wirtschaft

WTSH lädt zur Informationsveranstaltung über die maritime Wirtschaft in Brasilien

Brasiliens maritime Wirtschaft erfährt durch ein umfangreiches Konjunktur- und Investitionsprogramm einen Wachstumsschub. Insbesondere die maritime Wirtschaft soll mit Werftneubauten, -ausbauten und -modernisierungen gefördert werden. Auch schleswig-holsteinische Unternehmen können an diesen Zukunftschancen teilhaben. Um dieses aktuelle Thema aufzugreifen, lädt die Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH (WTSH), der Lateinamerikaverein e.V. (LAV) und das Maritime Cluster Schleswig-Holstein am

Mittwoch, den 1. Dezember 2010,

von 13. 30 bis 18.00 Uhr,

im Haus der Wirtschaft, Raum „Kiel“,

Bergstraße 2, 24103 Kiel ein.

Wie können schleswig-holsteinische Unternehmen der maritimen Wirtschaft von diesem Aufschwung profitieren? Wie gestaltet sich ein effektives Vorgehen am Beschaffungsmarkt? Diese und weitere Fragen rund um einen zielorientierten Eintritt in den brasilianischen Markt beantworten Branchenfachleute wie zum Beispiel Bernhard Ständer, Head of Global Practise ISO, Germanischer Lloyd AG. Die Teilnahmegebühr beträgt 25,00 EUR. Sie entfällt für Mitglieder des Maritimen Clusters Schleswig-Holstein und des LAV. Anmeldung bis 24. November 2010 unter schlegel@wtsh.de . Hinweis für die Redaktionen. Das Maritime Cluster Schleswig-Holstein ist das Branchennetzwerk der maritimen Wirtschaft in Schleswig-Holstein und hat das Ziel, den maritimen Standort im Land zu stärken. Zu Ihren Aufgaben gehört beispielsweise die Unterstützung von Kooperationen oder die Umsetzung innovativer Ideen. Gefördert wird das maritime Clustermanagement durch das Ministerium für Wissenschaft, Wirtschaft und Verkehr des Landes Schleswig-Holstein. Träger ist die Wirtschaftförderung- und Technologietransfer Schleswig-Holstein (WTSH) GmbH. Weitere Infos unter https://wtsh.de Verantwortlich für den Text: Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH Ute Leinigen Lorentzendamm 24 24103 Kiel www.wtsh.de Ansprechpartner: Christian Decker Tel.: 0431-66666-837 Fax: 0431-66666-769 decker@wtsh.de

Downloads