Kooperationsbörse für Unternehmen

MariMatch auf der Shipbuilding, Machinery & Marine Technology (SMM) 2010 in Hamburg

Vom 7. bis 10. September 2010 trifft sich dieSchiffbauindustrie auf der SMM (Shipbuilding, Machinery & Marine Technology) in Hamburg. Die SMM gilt mit ihren rund 2.000 Ausstellern und 53.000 Besuchern, von denen etwa 1/3 aus dem Ausland kommen, international als Leitmesse der Schiffbauindustrie.

Damit die Unternehmen möglichst viel Nutzen aus diesem internationalen Branchentreff ziehen können, organisieren die Partner des Enterprise Europe Network in Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen am 9.September 2010 auf der SMM eine Kooperationsbörse für die maritime Wirtschaft, MariMatch 2010.

Die Veranstaltung richtet sich speziell an kleine und mittelgroße Firmen und Institute aus den Bereichen Schiffbau/Werftindustrie, Meereswissenschaften und -technologien, Navigation, Hafentechnik, Warenumschlag und maritime Dienste.

Die Kooperationsbörse bietet Unternehmen und Forschungsinstitutionen eine effektive Möglichkeit gezielt Kontakte zu knüpfen, durch im Vorfeld organisierte Gesprächen mit potenziellen Geschäftspartnern. Die Anmeldung zur Kooperationsbörse erfolgt online unter: www.marimatch.net. (Deadline 30.8.2010) Die Teilnehmer wählen dort aus dem Online-Katalog interessante Gesprächspartner aus und erhalten für den Event einen individuellen Gesprächsplan. Die Teilnahme ist kostenlos und offen für Aussteller die Besucher.

Das Team des Enterprise Europe Network bei der Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH (WTSH) steht für Fragen und weitere Informationen zur Verfügung: Jenny Dümon, Tel. 0431-6 66 66-862 Verantwortlich für den Text: Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH Ute Leinigen Lorentzendamm 24 24103 Kiel Tel.: 0431/66666-820 FAX: 0431/66666-769 leinigen@wtsh.de Ansprechpartner: Jenny Dümon Tel.: 0431-66666-862 Fax: 0431-66666-769 duemon@wtsh.de  

Downloads