Schleswig-Holstein auf der Expo Real 2010

Wohnprojekte direkt am Wasser und sichere Investitionen durch Risikoanalyse

Kiel/München – Bereits zum 13. Mal findet in diesem Jahr die größte deutsche Immobilienmesse ExpoReal in München statt. Vom 4. bis zum 6. Oktober 2010 präsentiert sich die schleswig-holsteinische Immobilienwirtschaft auf dem Gemeinschaftsstand der Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH (WTSH). Attraktive Projekte am Wasser stehen dieses Jahr hoch im Kurs.

  „Auf der Freiheit – Leben und Wohnen direkt an der Schlei bei Schleswig“ Unter diesem Motto präsentiert sich Schleswig am schleswig-holsteinischen Gemeinschaftsstand. Direkt am Ufer der Schlei entsteht in Schleswig ein neuer Stadtteil. Hier sind über 600 komfortable und hochwertige Wohneinheiten geplant und zum Teil schon erstellt. Nahezu alle Wohnungen und Häuser verfügen über Schleiblick, der Yacht- und Binnenhafen bietet Platz für über 250 Liegeplätze, auch für einige Hausboote. Die Wohnangebote werden ergänzt durch vielfältige Freizeit- und Service-Einrichtungen, darunter ein Hotel, eine Therme, eine Pflegeeinrichtung und eine Kindertagesstätte. Im Bereich „Kunst und Kultur“ befindet sich die „CASA CULTURA“, an diese schließt ein Ferienhauspark und das Heilkundeinstitut an. Den Abschluss bildet ein modernes Kloster. www.auf-der-freiheit.de   „Marina Resort Heiligenhafen – neues Tourismusprojekt mit Leuchtturmcharakter“ Seit 2005 laufen die Planungen für das „Marina Resort Heiligenhafen“ bei der Heiligenhafener Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG (HVB) auf Hochtouren. Nachdem in den vergangenen zehn Jahren bereits über 25 Millionen Euro in die touristische Infrastruktur investiert wurden, liegt nun der touristische Masterplan für die Hotelanlage in erster Reihe direkt an der Ostsee vor. Hier sollen an der neuen Seebrücke zwei Hotels im vier Sterne und drei Sterne Bereich errichtet werden. Zusätzlich werden eine Ferienhaussiedlung mit Einzelhandelsflächen und gastronomische Einrichtungen entstehen. Das Ostseeheilbad Heiligenhafen verzeichnet jährlich rund 650.000 Übernachtungen und ist eines der beliebtesten Urlaubsziele an der westdeutschen Ostseeküste. www.hvbkg.de   „Tachycon Ltd. – innovative Software zur Immobilienbewertung “ Das Kieler Unternehmen Tachycon entwickelt innovative Software zur Immobilienbewertung und ist ebenso am schleswig-holsteinischen Gemeinschaftsstand vertreten. Tachycon stellt dort unter anderem die neue Software „RealEstimate“ vor. RealEstimate ermöglicht eine umfassende quantitative Wert- und Risikoanalyse eines Immobilienportfolios. Mit „RealEstimate“ kann der potentielle Wert eines Portfolios analysiert werden, da zukünftige Marktentwicklungen auf mathematischer Basis simuliert werden. Der Anwender kann feststellen, wie individuell angenommene Szenarien die Wertentwicklung der Immobilie beeinflussen. Tachycon Ltd. wurde 2007 gegründet. www.tachycon.de   „laren estate AG – der one stop shop in den Immobilienmarkt“ Auch die laren estate AG aus Kiel präsentiert sich auf der ExpoReal. Die laren estate AG ist ein 2009 gegründetes und international agierendes Dienstleistungsunternehmen für Immobilieninvestment mit Schwerpunkt im gewerblichen Sektor. Das Leistungsspektrum umfasst die persönliche Beratung und den umfassenden Service bei der Analyse, der Entwicklung, der Finanzierung, der Vermarktung und der Verwaltung von Gewerbeimmobilien.

www.laren-estate.com

Den hohen Stellenwert dieser Messe unterstreicht in diesem Jahr der Besuch der Wirtschaftsstaatssekretärin Dr. Tamara Zieschang auf dem schleswig-holsteinischen Gemeinschaftsstand am Dienstag, den 05.10.2010.

Wir laden Sie herzlich zu einem Besuch in die Halle B2 / Stand 330 ein. Verantwortlich für den Text: Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH Ute Leinigen Lorentzendamm 24 24103 Kiel leinigen@wtsh.de Ansprechpartner: Claudia Bonhoff Tel.: 0431-66666-828 Fax: 0431-66666-769 bonhoff@wtsh.de

Downloads