Managing digital transformation: Was wir vom Silicon Valley lernen können

Art

Veranstaltung

Thema

Einblicke in das Mindset des Silicon Valleys

Beschreibung

Die digitale Transformation stellt kleine und mittlere Unternehmen vor enorme Herausforderungen: Wie gelingt es, das richtige „Mindset" im Unternehmen zu etablieren? Welches „Skillset" ist für die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen relevant? Und welches „Toolset" muss erarbeitet werden, um erfolgreich agieren zu können? Gemeinsam mit Ihnen wollen wir diese Fragen beleuchten, Lösungsansätze diskutieren und dabei auch Erfolgs­rezepte aus dem Silicon Valley vorstellen.


Folgendes Programm erwartet Sie:



  • Begrüßung und digitaler Fahrplan des Landes Schleswig-Holstein
    Dr. Bernd Bösche, Geschäftsführer WTSH GmbH

  • Menschen, Veränderungen und die Schaffung neuer Perspektiven als Bestandteil der Digitalisierung
    Grimur Fjeldsted, Innovationsberater WTSH GmbH

  • Cross Innovation: gemeinsam querdenken, erfinden und entwickeln. Aber wie kann das gehen?
    Mirko Bass, Tech Entrepreneur bei Cisco Systems

  • Mindset und Fallbeispiele aus dem Silicon Valley
    Tim Ole Jöhnk, Leiter NGIO

  • Beweggründe, Herausforderungen und Erfahrungen mit dem Silicon Valley aus Sicht eines schleswig-holsteinischen Unternehmens
    Rolf Sahre, Geschäftsführer MACH AG


Im Zeitraum vom 12.-16.11.2018 steht Herr Tim Ole Jöhnk für individuelle Beratungsgespräche zur Verfügung. Die Anmeldung erfolgt über den nachfolgenden Link.


https://wtsh.de/service/termine/detail/?eventId=1019


 

Veranstalter

WTSH GmbH

Kosten

kostenfrei, Anmeldung erforderlich

Status

Der Termin findet statt

URL

//

Kontakt

E-Mail: asmussen@wtsh.de
Tel: 0431 66666 864

Zeitraum

19.11.2018
15:30 bis 18:30 Uhr

Ort

WTSH GmbH
Lorentzendamm 24
24103 Kiel

Anmeldung
Es sind noch genügend Plätze vorhanden.