Webinar: Ideation Meets Remote Work

Art

Veranstaltung

Thema

Beschreibung

Wenn nicht jetzt, wann dann? Neue, zukunftsfähige Produkte –und Ideen– zu entwickeln, ist in Krisenzeiten wichtiger denn je. Innovatives Querdenken ist gerade jetzt gefragt und muss nicht pausieren, auch wenn persönliche Treffen nur noch bedingt möglich sind. In der gemeinsamen Session mit UXMA stellt das DiWiSH-Mitglied seine Best Practices vor, wie kollaborative Ideenentwicklung in verteilt arbeitenden Teams gelingt. Neben einem Überblick bewährter Ideation-Methoden aus dem Projektalltag wird gezeigt, welche Methoden für Remote-Work-Szenarien besonders geeignet sind – und welche digitalen Tools als sinnvolle Unterstützung zum Einsatz kommen können.


Die Kooperationsveranstaltung von DiWiSH, der WTSH und UXMA ist der Auftakt einer geplanten Veranstaltungsreihe rund um die Digitalisierung.


Die Anmeldung zu dem Webinar ist unter diesem Link möglich: https://attendee.gotowebinar.com/register/7018808749110343438



Referent: Karsten Pingler


Karsten Pingler ist Senior Designer und Innovation Lead bei UXMA. Er treibt die Innovationsentwicklung für unsere Kunden voran und konzipiert begeisternde Produkte und Dienstleistungen. Mit seiner langjährigen Projekterfahrung hat Karsten ein umfangreiches Methodenwissen zur Ideenentwicklung und -bewertung erlangt und Expertise in der optimalen Anwendung aufgebaut.


 

Veranstalter

DiWiSH Clustermanagement, WTSH GmbH, UXMA GmbH & Co. KG

Kosten

kostenfrei

Status

Der Termin findet statt

Kontakt

E-Mail: mail@diwish.de
Tel: 0431 66666 851

Zeitraum

26.05.2020
10:00 bis 11:00 Uhr

Ort

Webinar