Social Media: Welcher Kanal passt für welche Zielgruppe? Verantwortung für Social Media Kanäle übernehmen

Art

Fachvorträge

Thema

Facebook, Instagram, Tiktok, Snapchat- Vorteile von Social Media für Tourismus-Betriebe

Beschreibung

Eine ansprechende Social Media Präsenz ist mittlerweile ein Standard in der Tourismusbranche, denn es ist nicht nur ein gutes Kundenbindungstool, sondern kann auch für die Mitarbeitersuche und das Werben neuer Gäste nützlich sein. Es gibt jedoch einige Plattformen zur Auswahl. Welche Kanäle sind sinnvoll? Welche sprechen meine Zielgruppe an?

Bei diesem Webinar ist das Engagement der Teilnehmer gefragt. Sie als Social Media Spezialisten haben bestimmt schon tolle Ideen, die wir gemeinsam weiterentwickeln werden.

Im Webinar stellen wir die einzelnen Plattformen mit ihren Zielgruppen kurz vor, die relevanten dann weiter im Detail. Im Anschluss gibt es ein kreatives Brainstorming, bei dem wir die Ideen der Teilnehmer besprechen.

Das 50 min kreative und informative Webinar richtet sich in erster Linie an Auszubildende im Tourismus.


Jede/r Teilnehmer/in muss sich mit einer eigenen Mailadresse anmelden (kann auch eine private sein) und sollte einen eigenen Laptop oder PC, der eine Kamera und ein Mikrofon hat, während des Webinars nutzen. Ein Headset wäre schön. Die Teilnehmerinnen werden sich im Webinar auch untereinander austauschen.

Veranstalter

Tourismus-Cluster Schleswig-Holstein

Kosten

kostenfrei

Status

Der Termin findet statt

Kontakt

E-Mail: volpp@wtsh.de
Tel: 0431 66666-881

Zeitraum

19.05.2020
10:00 bis 11:00 Uhr

Ort

Webinar für Auszubildende im Tourismus

Anmeldung
Es sind keine Plätze mehr vorhanden.