Führungswandel in Krisenzeiten: Wer führt wie immer, führt ins Abseits.

Art

Veranstaltung

Thema

Die Rolle der Führungskräfte in Krisenzeiten (mit Fellows & Sparks GmbH)

Beschreibung

Agilität, Transformation, Disruption, Ambidextrie, Leadership und natürlich Digitalisierung: Ein Sturm von Buzzwords zieht über Deutschland. Ausgelöst von der vierten industriellen Revolution, angetrieben von ihren Beratern, fordern Manager ihre Mitarbeiter zum „Umdenken“ auf. Häufig wird versucht, die neue Arbeitswelt über zusätzliche Prozesse, neue Regeln oder starre Methodenbaukästen zu „organisieren“ – und den Wandel über „Change-Modelle“ aus der Industrialisierung zu stemmen. Dabei ist die Lösung bereits im Unternehmen: Der Mensch! Menschen füllen Strategie und Organisation mit Leben. Hier spielen die Führungskräfte eine neue, ganz besondere Rolle.



  • Warum lassen sich Veränderungen in Zukunft nicht mehr mit bekannten Rezepten umsetzen?

  • Welche Anforderungen stellt die neue Form des „Umdenkens“ an Führungskräfte?

  • Warum wird Kommunikation zum entscheidenden Führungsinstrument?

  • Wie sinnvoll ist es, auch Zweifler aktiv einzubeziehen?

  • Wie kann ich im laufenden Wandel grundlegende Veränderungsfähigkeit auf- und ausbauen?

  • Wie soll ich führen und kommunizieren, wenn die Ziele fehlen oder sich ständig verändern?



Antworten auf diese Fragen geben Prof. Dr.-Ing. Jörg Dalhöfer und Change-Experte Axel Kühn mithilfe konkreter Beispiele aus Lean- und Reorganisationsprojekten. Dazu gibt es praktische Tipps und Zeit für deine Fragen. Das Event richtet sich an Entscheider in Unternehmen, die sich aktiv mit ihrer Führungsrolle auseinandersetzen und die neuen Entwicklungen als positive Herausforderungen sehen.


Ablauf


11:00 Uhr Beginn des Online-Events
11:00 Uhr Begrüßung durch Uwe Jens Neumann von Hamburg@work
11:15 Uhr Impulsvortrag durch Prof. Dr.-Ing. Jörg Dalhöfer und Axel Kühn
12:15 Uhr Q&A
12:30 Uhr Ende des Online-Events

Veranstalter

DiWiSH Clustermanagement & Hamburg@work

Kosten

kostenfrei

Status

Der Termin findet statt

Kontakt

E-Mail: mail@diwish.de
Tel: 0431/66666-851

Zeitraum

05.11.2020
11:00 bis 12:30 Uhr

Ort

Online-Event