Tamanguu

tamanguu hilft Anwendern in netzwerk-getriebenen Branchen, bei ihren wichtigen beruflichen Kontakten durch qualitative Beziehungspflege „top of mind“ zu sein oder zu werden. Unsere Mission ist es, den Anwender bei dem Prozess zu begleiten und zu unterstützen, nachhaltige Geschäftsbeziehungen zu Kunden und Kooperationspartnern aufzubauen und so einen langfristigen Geschäftserfolg sicher zu stellen.

tamanguu versteht sich also als Guide für zielgerichtete Interaktionen zum Aufwerten geschäftlicher Beziehungen. Um dies zu erreichen, bietet tamanguu smarte Handlungsempfehlungen basierend auf dem individuellen, von tamanguu analysierten Kommunikationsverhalten des Benutzers sowie den Erkenntnissen für Beziehungspflege aus Theorie und Praxis der Bereiche Psychologie, Marketing und Vertrieb.

Dazu können die Kontaktdaten und Emails aus den gängigen Systemen angebunden werden, miteinander verknüpft. Das ermöglicht einen komfortablen Einstieg in das Tool und dass der Nutzer personenfokussiert arbeiten kann.

 

Telefon:  0431 2598 1459
Mail:        info@tamanguu.de
Web:        www.tamanguu.de

Abgesehen von der Analyse des Kommunikationsverhalten ist es zukünftig geplant, den Anwender bei der persönlichen und emotionalen Beziehungspflege mit Insights aus dem Internet, wie zum Beispiel Social Media und relevanten News, zu den eigenen Kontakten zu unterstützen.

Es wird der Prozess zielgerichtet begleitet, so dass aus Kontakten Kunden und Kooperationspartner und weitere Fans werden, die fortlaufend und nachhaltig Kunde bleiben und den Anwender für dessen Produkte und Dienstleistungen weiterempfehlen – so wie es auch der Fan eines Musikkünstlers macht.

Die Idee stammte von den Erfahrungen und den wissenschaftlichen Erkenntnissen des Mitgründers Dr. Johannes Ripken in der Musikwirtschaft, die sehr netzwerk-getrieben funktioniert. Das Big Picture von tamanguu ist es, mit mehreren Produktmodulen den Aufbau von Personenmarken (Musikkünstler, Schauspieler, Sportler, Politiker, Unternehmer) zu begleiten. Der Fokus liegt aber zunächst auf dem ersten Produkt, zur geschäftlichen Beziehungspflege. Das Potential in der Idee und das Konzept sahen auch die Mitgründer Dr. Wolfram Schroers und die beiden Unternehmer Susanne Arpe-Darwisch und Michael Arpe, so dass sie zusammen tamanguu in 2017 gründeten. Operativ geleitet wird Dr. Wolfram Schroers und Dr. Johannes Ripken.

Geschäftsführer  Dr. Wolfram Schroers und Dr. Johannes Ripken (v.l.n.r.)

Für Anfang 2019 ist die Markteinführung von tamanguu als Software-as-a-Service mit einem Subscription Geschäftsmodell geplant. Die Anwendung befindet sich derzeit in der geschlossenen Beta Phase.

Interessenten, die ihr eigenes Netzwerk besser pflegen und daraus ihren Geschäftserfolg nachhaltig steigern möchten, können sich auf unserer Homepage www.tamanguu.com/de informieren und sich für die Beta Phase registrieren und/oder gerne direkt tamanguu Mitgründer Dr. Johannes Ripken direkt kontaktieren.

Übrigens: Alle, die sich jetzt noch im November 2018 auf www.tamanguu.com/de registrieren, erhalten einen „Early Access Discount“ bei Marktstart!

Schon gewusst? Für StartUps ist die Partnerschaft in unserem Netzwerk in den ersten 5 Jahren nach Gründung komplett kostenfrei. Mehr Infos finden Sie HIER oder schicken Sie uns eine Mail an partnerprogramm@wtsh.de