China besser verstehen - Interkulturelles Seminar

Art

Seminar

Thema

China besser verstehen - Interkulturelles Seminar am 29.März 2019

Beschreibung

Für Unternehmen, die in China tätig sind oder aktiv werden wollen, ist die interkulturelle Handlungskompetenz der Mitarbeiter zu einer unentbehrlichen Notwendigkeit geworden. Kulturelle Unterschiede, die sich besonders im Verhalten, der Kommunikation und der Wahrnehmung zeigen, führen häufig zu Irritationen, Unsicherheit und Missverständnissen bei den beteiligten Personen. Die Teilnehmer werden für die Besonderheiten der chinesischen Kultur und den Umgang miteinander sensibilisiert, um erfolgreicher Geschäfte durchzuführen.


Unser Seminar befasst sich mit folgenden Themen:



  • Unterschiedliche Denkweisen und Verhaltensmuster in der deutschen und chinesischen Kultur

  • Erfolgreiche Kommunikation mit Chinesen

  • Soziale Harmonie: Die Rolle von Hierarchie, Gruppe und Individuum

  • Verhalten in Konflikten

  • Bedeutung von Gesicht (-sverlust)

  • China – ein Kultur der Gegensätze

  • Praktische Tipps für die erste Begegnung (Visitenkarten, Geschenke, Begrüßung, etc.)


Information zur Referentin


Das Seminar wird von Frau Nicola Graessner durchgeführt. Frau Graessner ist ausgebildete interkulturelle Trainerin (Friedrich-Schiller-Universität Jena). Aufgrund ihrer eigenen persönlichen Erfahrungen in China (Sinologie-Studium in Hamburg und Taiwan, Arbeitsaufenthalte in Peking, Shanghai und Hangzhou) ist sie mit den Besonderheiten der chinesischen Kultur vertraut und kann viele praktische Hinweise für die Herausforderung in der Begegnung mit der chinesischen Kultur geben.

Frau Graessner leitet seit zehn Jahren die Chinakoordination der Fachhochschule Lübeck. Sie ist neben der Projektkoordination zweier deutsch-chinesischer Hochschulkooperationen mit Partner-Universitäten in Shanghai (ECUST) und Hangzhou (ZUST) freiberuflich als interkulturelle Trainerin tätig. Frau Graessner führ kultursensibilisierende China-Seminare für Wirtschaftsunternehmen, öffentliche Institutionen und andere Hochschulen in Deutschland und China durch.


Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen (Download) und, dass die Teilnehmerzahl auf insgesamt 12 Personen begrenzt ist.


Wir freuen uns sehr, Sie persönlich begrüßen zu dürfen!

Veranstalter

Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH (WTSH GmbH)

Kosten

400 €

Status

Der Termin findet statt

URL

//

Kontakt

E-Mail: decker@wtsh.de
Tel: 0431-66666837
Fax: 043166666760

Zeitraum

29.03.2019
09:00 bis 17:30 Uhr

Ort

WTSH GmbH
Lorentzendamm 24
24103 Kiel

Anmeldung
Es sind noch 8 Plätze vorhanden.