Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein

Wir fördern Wirtschaft
Wirtschaftsstandort
Echte Aussichten - Erfolgsstorys aus SH
Ein weltweit erfolgreicher Mittelstand, starke Zukunftsbranchen und eine aktive Wissenschafts- und Forschungslandschaft - das macht den echten Norden aus. Beispiele gibt es dafür genug.
Innovationsberatung
Online Terminvergabe
Gemeinsam mit Ihnen identifizieren und gewichten die WTSH-Innovationsberater Ihre Innovationsthemen, generieren und identifizieren neue Geschäftsfelder und (digitale) Geschäftsmodelle. Interesse? Dann direkt online Beratungstermin vereinbaren.
Neu
Wirtschaftsland 2024
Druckfrisch: das Standortmagazin rund um die Wirtschaft im echten Norden. Spannende Beiträge und Interviews rund um die Zukunftsthemen Schleswig-Holsteins.

Termine

alle Termine anzeigen

Das Thema des Monats

Staatssekretär Joschka Knuth über das Ziel Schleswig-Holsteins Klimaneutrales Industrieland bis 2040 zu werden. Und vor welchen Herausforderungen die Unternehmen im Rahmen des erforderlichen Transformationsprozesses stehen. ...

Mit grüner Energie und nachhaltiger Wirtschaft zum Vorreiter in Sachen Energiewende und Klimaneutralität werden. Wieso Schleswig-Holstein eine so gute Ausgangssituation hat und welche Herausforderungen noch warten. ...

Mit Hilfe einer Großwärmepumpe nutzt Worlée-Chemie die Abwärme aus Kühlwasser zur Beheizung von Büros, Laboren und Lagerhallen. Durch die intelligente Nutzung der bisher ungenutzten Prozessabwärme werden jährlich 1,8 GWh Erdgas (378 t/a CO2) eingespart.  ...

Die Wulff Med Tec GmbH setzt auf einen ganzheitlichen Ansatz, um die Energieautarkie des Unternehmens zu maximieren. Durch die vollständige Elektrifizierung des Unternehmens, Sektorenkopplung und die Eigenerzeugung von Ökostrom konnte der Matratzenhersteller einen Autarkiegrad von 52 % erreichen.  ...

Unter dem Namen „Fabrik 4.0“ stellt der Westhof die neue Bio-Frosterei mit einem modernen Hochtemperatur-Stahlspeicher vor. Dieser versorgt die neue Produktionsstätte zu jeder Zeit mit genügend Energie und bezieht immer dann Strom aus dem öffentlichen Netz, wenn ein Überangebot an Strom vorhanden ist. Netzspitzen werden somit ausgeglichen und die optimale Nutzung des regionalproduzierten grünen Stroms wird erreicht.  ...

Themen

Eine kleine Pflanze wächst unter Sonneneinstrahlung aus einem Erdhügel
Weiter so!
In der Rangliste über Wirtschaftsniveau und -dynamik der Regionen des «Institut der deutschen Wirtschaft» (IW) dominieren zwar Länder wie Bayern oder Baden-Württemberg nach wie vor – doch der Abstand schrumpft. Der echte Norden hat gerade beim Dynamik-Ranking einen Sprung nach vorne gemacht. Die positive Regionalentwicklung zeigt, dass die richtigen Voraussetzungen vorhanden sind oder geschaffen wurden. Immerhin acht Städte und Kreise aus Schleswig-Holstein haben es in das obere Viertel geschafft.
In der Rangliste über Wirtschaftsniveau und -dynamik der Regionen des «Institut der deutschen...
Dem Gründungsstipendium geht ein Licht auf
Und zwar ein ziemlich nachhaltiges in einem klassischen Design. Wer konventionelle Lampenschirme mag, der sollte sich die Gründungsidee von Richard Reimers mal genauer ansehen. Der echte Norden fördert das StartUp mit dem Gründungsstipendium Schleswig-Holstein.
Und zwar ein ziemlich nachhaltiges in einem klassischen Design. Wer konventionelle Lampenschirme...
Schutzengel für Fahrer von Gabelstaplern
Im Rahmen eines Innovationsförderprojektes arbeitete ELOKON daran, in Schmalregallagern Kollisionen zwischen Mensch und Maschine zu vermeiden. Entstanden ist AngELO, ein KI-basierter Co-Pilot als digitaler Schutzengel. Mehr dazu im Interview mit Geschäftsführer Alexander Glasmacher.
Im Rahmen eines Innovationsförderprojektes arbeitete ELOKON daran, in Schmalregallagern Kollisionen...
Werden Sie Teil der Northvolt-Story
Der Bau von Northvolt 3 ist für Ihr Unternehmen interessant? Sie haben einen Service, der benötigt wird? Seien Sie dabei: Online beim Northvolt Marktplatz registrieren.
Der Bau von Northvolt 3 ist für Ihr Unternehmen interessant? Sie haben einen Service, der benötigt...
Alle Themen anzeigen
Volker Köhne
Volker Köhne
Fachhochschule Westküste, Institut für die Transformation des Energiesystems
Der Gemeinschaftsstand der WTSH ist ein starkes Angebot, das unseren Bedarf sehr gut adressiert. Insbesondere die Partizipation an Veranstaltungen auf dem Stand erweitert die Sichtbarkeit für Aussteller erheblich.
Gunnar Kron
Gunnar Kron
Inhaber und Geschäftsführer Kronoton GmbH
Wir nennen sowohl das Team in Kiel als auch im Ausland, wo wir unsere Märkte aufbauen, Teil ‚unseres‘ Teams, da wir so eng und reibungslos auf Augenhöhe miteinander arbeiten. Mit dem Knowhow der WTSH konnten wir im Ausland sinnvolle nächste Schritte für unser Unternehmen gehen.
Nach oben scrollen