Alle Meldungen im Überblick

Jahrhundertchance für Itzehoe
Ein immer größeres Thema aktuell ist die Produktion von Batteriezellen. Über die Möglichkeit, in der Region Itzehoe einen Standort für die Batterieproduktion zu entwickeln, sprechen derzeit die Ortvertreterinnen und Ortsvertreter mit Vertretern des Landes Schleswig-Holstein sowie mit ortansässigen Experten aus dem Technologiebereich. Aus technologischer Sicht ist Itzehoe ein idealer Standort für ein solches Ansiedlungsprojekt.
Hier passt alles zusammen
Engagement aus der Region - für die Region: Das lebt Unternehmer-Ehepaar Pia und Hans Helmut Schramm vor. Am Standort Brunsbüttel realisieren sie ein Hotelprojekt, das optimal auf die Bedürfnisse in der Region zugeschnitten ist und Perspektiven für den Tourismusstandort Brunsbüttel bietet.
Aktuelle News der WTSH
Wir halten Sie regelmäßig auf dem Laufenden über aktuelle Themen, interessante Veranstaltungen und Neuigkeiten aus unserem Haus. Mit unserem Newsletter die Infos bequem per Mail erhalten. Einfach mal reinklicken!
Verstärkung gesucht
Chancen nutzen – Ihre Karriere bei der WTSH: Wir engagieren uns täglich für die Wirtschaft und die kleinen und mittelständischen Unternehmen im echten Norden. Wollen auch Sie den Wirtschaftsstandort gestalten und aktiv voranbringen?
StartUp meets KMU
Alles rund um "StartUp meets KMU": Wir möchten spannende Speaker und interessante Themen vorstellen sowie Chancen aufzeigen und Lösungsansätze für die verschiedenen Herausforderungen bieten. Alles zur Auftaktveranstaltung und wie es weitergeht.
Studieren im echten Norden
Vielfalt in Schleswig-Holstein: Die Hochschulen aus dem Netzwerk Partnerprogramm "Schleswig-Holstein. Der echte Norden" stellen sich vor. Übrigens: Auch der Mittelstand in SH arbeitet viel und eng mit den Hochschulen im Land zusammen. Beste Karriere-Chancen für Studentinnen und Studenten im echten Norden.
Gründungsstipendiat BoardLab
Surfbretter und Kiteboards: Das Material für den sehr naturnahen Wassersport ist leider so gar nicht nachhaltig oder umweltfreundlich hergestellt. Als passionierte Wassersportler wollen das Jannek Grocholl und Wolfgang Albrecht mit ihrem StartUp BoardLab ändern. Wie genau?
Stärkung für die Medizinforschung
Für den Aufbau der Fraunhofer Einrichtung für Individualisierte und Zellbasierte Medizintechnik IMTE erhält die Fraunhofer-Gesellschaft vom Land eine Förderung in Höhe von rund 12,1 Millionen Euro. „Der Aufbau des neuen Geschäftsbereiches wird nicht nur verbesserte Therapiemöglichkeiten bieten, sondern auch neue Marktchancen für unsere Unternehmen der Gesundheitswirtschaft eröffnen“, sagt WTSH-Geschäftsführer Dr. Bernd Bösche.
Digitalisierung, neue Lieferketten, internationale Vernetzung
Unternehmen werden aktuell vor vielseitige Herausforderungen gestellt. Der Digitalisierungsschub, der Umgang mit Liefer- und Produktionsketten und Themen wie Nachhaltigkeit und Klimawandel nehmen eine immer größere Rolle ein. Die WTSH stellt sich in ihren Angeboten für Unternehmen auf diese neuen Herausforderungen ein. Dr. Bernd Bösche geht im Interview auf die konkreten Unterstützungsangebote ein.
Chancen im Mittelstand durch New Work
Ziel von New Work ist es, die Motivation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu fördern, die Innovationsfähigkeit des Unternehmens zu steigern, die Kundenorientierung zu erhöhen, oder auch Effizienzgewinne zu realisieren. Ob all diese Erwartungshaltungen erfüllt werden? Und welche Chancen bietet New Work dem schleswig-holsteinischen Mittelstand?

Thema des Monats

Arbeiten wir alle in Zukunft im Homeoffice? Welche Lösungen gibt es eigentlich in Bezug auf Mensch, Raum und Technik im Rahmen von New Work? ...
Das Traditions-Unternehmen Greif-Velox zeigt, wie man mit einem KI-Projekt zum innovativen Technologieführer werden kann. ...
Wenn sich die richtigen Partner finden und die Zusammenarbeit intelligent und zielgerichtet betrieben wird, kann aus Kooperationen großer Nutzen entstehen. Darüber haben wir mit Lisa Buddemeier, ...
Kooperationen zahlen sich aus. Das zeigt sich auch besonders bei Forschungskooperationen zwischen Unternehmen und den Hochschulen im Land. Die Forschung arbeitet bis zu einem gewissen Punkt, macht ...
Wenn der französische Pharmakonzern Sanofi, mit dem kleineren Unternehmen Biontec in Mainz gemeinsam einen Corona Impfstoff produziert, dann nennt man das Kooperation. Die gemeinsame Produktion des ...
New Work Lösungen müssen zum Unternehmen passen. Das sagt zumindest Prof. Dr. Rob Wiechern von der FH Kiel. Was der Experte sonst noch zum Thema New Work zu sagen hat. ...
New Work in einem Traiditions-Unternehmen? Wie das funktionieren kann, hat uns Dr. Thomas Overbeck von TIMM Elektronik im Interview verraten. ...
Wichtiger Baustein für New Work - die Digitalisierung. Was gilt es zu beachten? Und wie kann so ein Prozess gestaltet werden? ...
Zahlen zur KI gibt es viele. Wir haben einige davon in unserem TOP3-Ranking dargestellt. Von Budgets über Fachkräfte bis hin zu Verfahren und Funktionsbereichen. ...
Sprachassistenten, Smart Homes, Musikstreaming: Künstliche Intelligenz (KI) ist aus unserem Alltag schon lange nicht mehr wegzudenken und gewinnt in so gut wie allen gesellschaftlichen und ...
Nach oben scrollen