Wir fördern Wirtschaft

Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein
Förderung
DigiBonus II
Digitalisierungsmaßnahmen in kleinen Unternehmen voranzubringen – das ist das Ziel des neuen Förderprogramms DigiBonus II. Gefördert werden Investitionen in Hard- und Software einschließlich notwendiger Dienstleistungen für Unternehmen mit weniger als 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.
Zukunftsthema
Grüne Wasserstoffwirtschaft
Schleswig-Holstein als Vorreiter bei der Erzeugung, Verteilung und Nutzung von grünem Wasserstoff: Um die Potenziale zu nutzen und sichtbar zu machen gibt die Landeskoordinierungsstelle Wasserstoffwirtschaft Einblicke in Projekte und Fördermöglichkeiten.
Digitalisierungs-Check
Online Terminvergabe
Gemeinsam mit Ihnen identifizieren und gewichten die WTSH-Innovationsberater die zentralen Handlungsfelder in Ihrem Unternehmen und erarbeiten Ihre individuelle Digitalisierungsstrategie. Interesse? Dann direkt online Beratungstermin vereinbaren.

Termine

alle Termine anzeigen

Das Thema des Monats

Die Gamesbranche ist Impulsgeber für viele Branchen - besonders im HR Bereich. Timo Schöber, unser Speaker beim Businesstag „LEVEL UP your business” auf der Gamevention am 1. Juli 22, verrät jetzt schonmal, worauf es ankommt. ...

Was vor einigen Jahren noch undenkbar war, wurde in Pandemiezeiten eher aus der Not heraus vorangetrieben. Durch Kontaktbeschränkungen während Corona sind bei Recruitern Personalauswahlinstrumente in den Fokus gerückt, die ein Kennenlernen und auch eine Einschätzung der Bewerberinnen und Bewerber ermöglichen, ohne ein persönliches Treffen. Dennoch haben in der digitalisierten Arbeitswelt Online-Auswahlverfahren noch nicht den notwendigen Stellenwert erlangt, meint Prof. Dr Tim Warszta von der Fachhochschule Westküste. ...

Themen

Confident lady business trainer coach leader give flip chart presentation consulting clients teaching employees training team people speaking explaining strategy at marketing workshop concept
Verstärkung gesucht
Chancen nutzen – Ihre Karriere bei der WTSH: Wir engagieren uns täglich für die Wirtschaft und die kleinen und mittelständischen Unternehmen im echten Norden. Wollen auch Sie den Wirtschaftsstandort gestalten und aktiv voranbringen?
Chancen nutzen – Ihre Karriere bei der WTSH: Wir engagieren uns täglich für die Wirtschaft und die...
Trends im Recruiting
Um die besten Talente zu gewinnen, müssen Recruiter frühzeitig Trends erkennen. Wir zeigen Ihnen drei der wichtigsten, richtungsweisenden Trends im HR Bereich.
Um die besten Talente zu gewinnen, müssen Recruiter frühzeitig Trends erkennen. Wir zeigen Ihnen...
Kreideschriftzug Aktuelles auf dunkler Tafel
Immer up to date
Mit den WTSH-News und unserem Veranstaltungskalender immer auf dem Laufenden bleiben. Wir versorgen Unternehmen in Schleswig-Holstein mit relevanten Informationen zu aktuellen Themen, unseren Dienstleistungen und spannenden Veranstaltungen. Kein Event im echten Norden mehr verpassen!
Mit den WTSH-News und unserem Veranstaltungskalender immer auf dem Laufenden bleiben. Wir versorgen...
OP der Zukunft mit Operateuren und Da Vinci Roboter
Digitalisierung in der Gesundheitswirtschaft
Die Gesundheitsversorgung steht vor großen Herausforderungen. Wie kann die Digitalisierung in der Medizintechnik Innovationen schaffen und damit auch die Gesundheitsversorgung der Bevölkerung verbessern Welche Trends bringen Technologien wie Künstliche Intelligenz im Gesundheitswesen?
Die Gesundheitsversorgung steht vor großen Herausforderungen. Wie kann die Digitalisierung in der...
Alle Themen anzeigen
Dr. Sven Wieczorek
Dr. Sven Wieczorek
Geschäftsführer und Inhaber von WITTE PUMPS & TECHNOLOGY GmbH
Zum Standort Schleswig-Holstein gibt es für uns keine Alternative, weil die Wege zu den Entscheidungsträgern kurz sind wodurch wir schnell und flexibel agieren können. Deshalb sind wir auch Premiumpartner im Partnerprogramm der WTSH.
Dr. Glenny Holdhof
Dr. Glenny Holdhof
Geschäftsführerin EDUR-Pumpenfabrik Eduard Redlien GmbH & Co. KG
„Nicht nur neue, innovative Produkte sind für den Geschäftserfolg entscheidend. Auch die Prozesse im Unternehmen müssen effizient, transparent und flexibel gestaltet werden. Mit der Unterstützung der WTSH, gefördert durch Mittel des POI, werden wir unsere Produktionsprozesse effizienter gestalten und gleichzeitig auch die Qualität steigern.“
Nach oben scrollen