Afrika

Auf zu neuen Märkten

Afrika bietet enormes Potenzial für wirtschaftliche Engagements. Der Kontinent besteht aus vielen sehr unterschiedlichen Ländern. Von stark industrialisierten Ländern wie Südafrika, die wirtschaftlich gut aufgestellt sind bis hin zu Ländern, die stark in ihre Infrastruktur investieren, um attraktiver zu sein, bietet Afrika viele interessante Potenziale für Unternehmen aus Schleswig-Holstein. Das Know-how deutscher Unternehmen ist gefragt, z.B. bei Verkehr, Bau, Wasser, Abfall und Energie.  

Ihre Ansprechpartner

Teamleiter Außenwirtschaft Christian Decker
Christian Decker
Teamleiter Außenwirtschaftsberatung
Telefon: +49 431 66 66 6 - 837
Außenwirtschaftsberater Bernd Schlegel
Bernd Schlegel
Außenwirtschaftsberatung
Telefon: +49 431 66 66 6 - 863

Länderpotenziale

Welche Länder in Afrika welches Potenzial bieten? Der Business Guide Afrika bietet hier einen sehr guten Überblick. 

Die WTSH ist Mitglied im Wirtschaftsnetzwerk Afrika, dem Partner auf Ihrem Weg nach Afrika. Nutzen Sie die Expertise der Länderspezialisten, informieren Sie sich im Rahmen der spannenden Veranstaltungen zu Themen wie Lieferkettengesetz, Zollbestimmungen oder auch allgemeinen Länderinformationen und erfahren Sie mehr über den vielfältigen Kontinent Afrika. 

Unsere Schwerpunkte

China – Wachstumsmarkt der Superlative
China ist die Wachstumslokomotive des ostasiatischen Raums und bietet als „Tor zum Osten“ langfristig erfolgreiche Wirtschaftsperspektiven. Nutzen Sie unser Know-How für Ihren Markteintritt.
Indien – Einheit in Vielfalt
Die kaufkräftige Mittelkasse wird schon 2025 deutlich über 500 Mio. Menschen umfassen. Die Bevölkerungszahl wird dann 1,5 Mrd. überschritten haben. Nutzen Sie die Chance dieses kaufkräftigen Marktes.
USA - High-Tech-Zentrum Silicon Valley
Das Northern Germany Innovation Office Schleswig-Holstein | Hamburg | Bremen ist die Anlaufstelle für mittelständische Unternehmen, die Zugang zu einem der weltweit innovativsten Standorte suchen.

Unser Service

Förderung Internationalisierung
Die Erschließung neuer Märkte im Ausland soll zur Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen in Schleswig-Holstein beitragen und die Wettbewerbsfähigkeit der KMU stärken. Es gibt Förderprogramme, die Unternehmen aus dem echten Norden bei ihren Auslandsaktivitäten unterstützen.
Außenwirtschaft
Sie haben Fragen zu internationalen (Abatz-) Märkten? Unser Team der Außenwirtschaftsberatung hilft Ihnen gerne weiter.
Enterprise Europe Network
Mit rund 600 Partnerorganisationen in 60 Ländern ist das Enterprise Europe Network (EEN) das weltweit größte Netzwerk für Wirtschaftsförderung.
Nach oben scrollen