Grüner Wasserstoff aus Windpark Kremsdorf

Die WTSH ist der zentrale Dienstleister des Landes, wenn es um die Förderung von Innovationsprojekten geht. Hier stellen wir Ihnen die Projekte vor:

Projekttitel: Grüner Wasserstoff aus Windpark Kremsdorf

Förderprogramm: Wasserstoff Richtlinie

Fördersumme: 4,35 Millionen Euro

Wer wird gefördert?

Windpark Kremsdorf GmbH

Das Ziel

Der in Kremsdorf aus Windkraftanlagen produzierte Strom soll künftig für die Wasserstoffherstellung direkt vor Ort eingesetzt werden. Dazu gehört der Aufbau einer Elektrolyseanlage sowie der Bau einer Wasserstoff- Tankstelle. 

Der Nutzen - die Anwendung

Künftig sollen hier 326 Tonnen Wasserstoff im Jahr erzeugt werden. Damit könnten nach Fertigstellung der Wasserstoff Tankstelle in zwei Jahren 35 Lastwagen pro Tag betankt werden.

Das Neue - die Innovation 

Die Produktion von Wasserstoff im direkten räumlichen Umfeld zu erneuerbar produziertem Strom des Windparks.

Förderbescheidübergabe an den Geschäftsführer der Windpark Kremsdorf GmbH Volker Friederichsen.© MELUND

Der echte Norden und das Projekt

Durch die Lage direkt an der Verkehrsachse Fehmarn-Belt soll der in Zukunft produzierte Wasserstoff im Verkehrssektor zum Einsatz kommen. Damit wird ein wichtigeres Stück Infrastruktur für die Versorgung mit regenerativen Treibstoffen an der Verkehrsverbindungsachse zu den skandinavischen Nachbarländern geschaffen. 

Windpark Kremsdorf GmbH

Standort: Göhl/Ostholstein
Gründung: 1999
Branche: Erneuerbare Energien
Services: Erzeugung von grünem Strom 
Mehr: www.gut-kremsdorf.de

Das könnte Sie auch interessieren

Wie testen Medizintechnik Unternehmen ihre Entwicklungen in der robotergestützten Chirurgie? Am besten in LIRO, einem Forschungszentrum für roboterassistierte Chirurgie. Gefördert vom Land ...
Mit dem KI-basierten Fahrzeugschein-Scanner der Autosiastik Software GmbH aus Henstedt-Ulzburg kommt Bewegung in die analogen Prozesse rund um die Fahrzeugverwaltung. ...
Um die Anwendung von Künstlicher Intelligenz (KI) in Wirtschaft und Wissenschaft voranzubringen, entsteht in Kiel der „Datencampus“. Ziel ist es, dass die Technologien und Erkenntnisse direkt in ...
Rendsburger Unternehmen kombiniert neueste Steuerungsstrategien mit last- und ertragsoptimierten Strukturen und Materialien, was die Erzeugung von Windenergie günstiger und wirtschaftlicher macht. ...
Mithilfe von KI-gestützter Analyse und Reha-Robotik will ein Lübecker Forschungsteam Menschen helfen, die nach einem Unfall, nach neurologischen Erkrankungen oder durch Long Covid Bewegungsprobleme ...
Das Leuchtturmprojekt "OP der Zukunft" verbindet Augmented Reality, Künstliche Intelligenz und robotergestützte Chirurgie miteinander - Zum Wohl der Patientinnen und Patienten. Gefördert aus ...

Unser Service

Landeskoordinierungsstelle Wasserstoffwirtschaft
Wir unterstützen Akteure in Schleswig-Holstein bei der Suche nach passenden Fördermöglichkeiten, fördern den Transfer und die Vernetzung von Wissen und Kompetenzen und machen den Markthochlauf auch nach außen sichtbar.
Förderung
Sie sind auf der Suche nach Fördermöglichkeiten für Ihr Innovationsprojekt? Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Innovationsberatung
Das Thema Innovationsberatung ist spannend für Sie? Das Team der Innovationsberatung hilft Ihnen gerne weiter.
Nach oben scrollen